Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Vorlesung TZU WiSe 2018/19
    Die Vorlesung Technische Zuverlässigkeit (TZU) fängt am Mittwoch 16.10 um 14 Uhr im HS 13 an. Die... [mehr]
  • Bachelor- und Masterarbeit
    Das Fachgebiet bietet Themen für Abschlussarbeiten Ihres Bachelor- oder Masterstudiums an. Siehe... [mehr]
zum Archiv ->

Grundlagen der Verkehrsflusstheorie

        

StudiengangMaster of Science Verkehrswirtschaftsingenieurwesen                       
KontextWahlfach
UmfangVorlesung (2 SWS) im Wintersemester
TerminSiehe hier
PrüfungBericht + Vortrag

      

Inhalt
Die Lehrveranstaltung behandelt die Grundlagen der Theorie der Fußgänger- und Straßenverkehrsflüsse. Dies umfasst die Messung in Experimenten oder Feldversuchen, die Modellbildung und deren Anwendung in Computersimulationen von Verkehr.

Plan:

  1. Anwendungsbereiche der Verkehrsflusstheorie
  2. Variablen und Messmethoden des Verkehrsflusses
  3. Empirische Charakteristiken des Verkehrsflusses
  4. Modellierungsskalen und Modelltypen
  5. Zelluläre Automaten
  6. Fahrzeugfolgemodelle
  7. Kraftbasierte Modelle fur den Fußverkehr
  8. Makroskopische Modelle
  9. Kalibrierung und Validierung der Modelle
  10. Verkehrsnetze
  11. Verkehrssimulationssoftware
  12. Zusammenfassung

        

Bücher
M. Treiber und A. Kesting. Verkehrsdynamik und -simulation, Springer, 2013.
B. S. Kerner. The Physics of Traffic, Springer, 2004

      

Videos und Links